TQ-ANTRIEB Seit über 5 Jahren in M1- E-Bikes im Einsatz. Gemeinsame Entwicklungsarbeit.
Wir sind der erste E-Bike-Hersteller, der auf den TQ-Antrieb setzte.
Zusammen mit unseren selbst entwickelten Batterien ist unser Antriebssystem
dank Hochtechnologie-Sensorik konkurrenzlos

Kompakt, leistungsstark und 120Nm –  
der TQ Antrieb HPR 120S.

Mit 120 Newtonmeter Drehmoment ist der TQ Antrieb HPR 120S in seiner Klasse einzigartig und bietet mit nur 144 Millimetern Durchmesser höchstes Drehmoment auf kleinstem Bauraum. Das Geheimnis des kleinen Kraftpakets liegt in unserer Kombination des patentierten TQ Harmonic Pin Ring-Getriebes mit dem speziell für E-Bikes entwickelten Elektromotor.

Dieser Vorteil dieses extrem starken Motors ist jederzeit spürbar: Durch das hohe Drehmoment ist ein M1-E-Bike sowohl komfortabler als auch leistungsstärker nutzbar. Denn je höher das Drehmoment, desto niedriger kann die Trittfrequenz bei gleicher Leistung sein.

Damit einher geht die höhere Leistungsbandbreite, so dass man weniger schalten muss. Nicht zuletzt ermöglicht das höhere Drehmoment auch mehr Spitzenleistung bei höherer Trittfrequenz, was folglich mehr Fahrspaß bereitet. Das geht soweit, dass die höchste Unterstützung bei bis zu 550% liegt (entspricht ca. 5,5 Biker). Damit übertrifft dieser deutsche Antrieb die Konkurrenz um Längen.

Darüber hinaus ermöglichen die äußerst kompakten Abmessungen und runde Bauweise des TQ-Antriebs eine optimale, tiefe Platzierung im Carbon-Rahmen. Dies wiederum sorgt für ein nahezu spielerisches Handling – vergleichbar mit einem nichtmotorisierten Trail-Bike.

Alle diese Qualitäten spielt der bärenstarke, gleichwohl präzise und harmonisch ansprechende TQ-Antrieb vor allem uphill aus: Hier lassen sich Anstiege und knifflige Bergauf-Passagen mitunter so fahren, als würde man downhill gehen.

Und wie bei modernen Sportwagen erlaubt die fein ausgeklügelte Antriebssoftware dem Fahrer zu entscheiden, ob er entspannt oder sehr sportlich fahren möchte. Dass dabei konstant 120Nm über gesamte (!) Leistungs- und Drehzahlbandbreite bereitstehen (d.h. kein Spitzenwert), erhöht den Spaßfaktor umso mehr. In diesen Zusammenhang ist noch erwähnenswert, dass der integrierte Freilauf die vollständige Entkopplung des Antriebs ermöglicht.

Die leistungsstarken TQ-Antriebe sind das Resultat unserer Kooperation und gemeinsamen Entwicklungsarbeit mit TQ seit 2014. So kommen diese deutschen Antriebe inzwischen schon seit 5 Jahren bei M1-Sporttechnik, als erstem E-Bike-Hersteller überhaupt, zum Einsatz – sind also verfüg- bzw. lieferbar. Zusammen mit unseren selbst entwickelten Akkus ist unser ausgereiftes Antriebssystem dank Hochtechnologie-Sensorik konkurrenzlos.

Kurzum: Die M1-Sporttechnik-E-Bikes SPITZING und STERZING sowie deren aktuelle EVOLUTION Baureihe stehen für „TQ-E-Mobility at its best“.

Image

FLAGSHIPSTORE

In unseren beiden M1-Sporttechnik Flagshipstores in Weyarn bei München sowie in Memmingen erhalten Sie vor Ort einen Überblick über alle unsere E-Bikes und können diese auch jederzeit sofort Probe fahren. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Jetzt besuchen
Image

TESTCENTER

Nur ausgewiesene M1-Sporttechnik-Fachhändler bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere E-Bikes ausgiebig und hautnah zu testen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch vorab Ihren Probefahrt-Termin.

Jetzt besuchen
Image

M1-HÄNDLER

Erhalten Sie einen Überblick über alle autorisierten M1-Fachhändler in Deutschland, Österreich und Schweiz. Bestimmt finden Sie einen Partner auch in Ihrer Nähe.

Jetzt besuchen